Vielleicht möchten Sie gern mehr über Hintergründe meines Coachings wissen.

 

Ein Ziel, was immer eine Rolle spielt, ist:

 

Mehr Handlungskompetenz erleben

und nach Möglichkeit verstetigen.

 

Mein Coaching orientiert sich stark an der klientenzentrierten Haltungs- und Methodenwelt. Das bedeutet u.a. die unbedingte, offene und freundliche Zuwendung zu Ihnen und Ihren Anliegen. Ich werte keinesfalls sondern finde mit Ihnen gemeinsam Ursachen und Zusammenhänge heraus, die Ihre Situation - positiv wie negativ - beeinflussen und auch in der Zukunft beeinflussen können. 

 

Im Coaching gebe ich auch schon einmal Ratschläge oder Handlungsempfehlungen. Allerdings bin ich auch davon überzeugt, dass Sie selbst die am besten zu Ihnen passenden Ideen hervorbringen können, vor allem auch dann, wenn Ihnen ein guter Coach zur Seite steht (Mäeutik: das erläutere ich Ihnen auf Wunsch gern persönlich).

 

Zielführende Ideen und Handlungsansätze entwickle ich gern zusammen mit Ihnen bis zur Umsetzung. Auf Ihren Wunsch begleite ich Sie auch durch die häufig nicht so einfache Phase, etwas Neues oder Anderes zu versuchen.

 

Im Einzelfall gebe ich auch gern Wissen weiter, insbesondere aus der Welt der Selbst- und Personalführung. Auch eine persönliche Begleitung am Ort des Geschehens mit anschließendem Feedback ist möglich.

 

Elemente aus der Transaktionsanalyse wende ich nach Absprache mit Ihnen an, wenn es um Hintergrundanalysen geht, die ich in jedem Fall anschließend offenlege. Ich integriere auch Denkansätze und Fragestellungen aus der systemischen Welt, wenn es Ihnen wesentliche neue Erkenntnisse bringen kann.

 

Und: Absolute Vertraulichkeit ist selbstverständlich.

 



Ein guter Raum für vertrauensvolle Gespräche in Wildeshausen.

 

 

Noch ein wichtiger Hinweis:

Mein Coaching ist KEINE THERAPIE bzw. Heilbehandlung und verfolgt auch keine entsprechenden Ziele.